Ein magischer Satz gegen emotionalen Stress ....

Hallo,

heute möchte ich eine kleine Geschichte mit Dir teilen.

Vor einiger Zeit unterhielt ich mich mit einer guten Freundin, ich hatte gerade eine ziemlich herausfordernde Zeit … im Business lief einiges nicht rund und auch privat hatte ich jede Menge Themen ... kurz es ging mir einfach nicht gut! Wir redeten so und ich muss sagen, ich war gestresst und ein wenig in Jammer-Stimmung ...
 

Am nächsten Tag erhielt ich eine nette Mail und da war er, DER Schluss-Satz der mich aus der Lethargie beamte:
 

„Ich wünsche Dir, dass Du Dir erlaubst glücklich zu sein UND ZWAR SCHNELL!“ 
 

Ich muss zugeben, dass mich dieser Satz zunächst etwas ärgerte! Stell Dir vor, Du hängst mitten in einer emotionalen Krise, bist gestresst und down und dann dieser Satz:
 

„Ich wünsche Dir, dass Du Dir erlaubst glücklich zu sein UND ZWAR SCHNELL!“ 
 

Wie soll das gehen? Die hat gut reden. Als wenn Du das einfach umschalten könntest… Was bedeutet das überhaupt, glücklich zu sein? 

Doch in diesem Moment merkte ich, welche Kraft in diesem kurzen Satz steckt, den ich sonst vielleicht oberflächlich überlesen hätte …

 

Ja, was bedeutet das überhaupt glücklich zu sein?

Habe ICH mir da genügend Gedanken drüber gemacht!

Wie kann ich erwarten aus einer verfahrenen Situation herauszufinden, wenn ich gar nicht genau weiß, wohin ich fahren will?

 

Und überhaupt, warum müssen Dinge im Außen und Verhaltensweisen anderer überhaupt dazu führen, dass Du Dich gestresst fühlst?

Eigentlich bin doch ich es, der  mir den Stress selbst produziert (Wer auch sonst? Der Stress ist ja schließlich in mir!)?

Bereits diese Erkenntnis der Selbst-Verantwortung und eigenen Kontrolle gab mir eine ungeheuere Erleichterung und - wichtiger - den Anstoß, das Heft wieder entschlossen in die Hand zu nehmen:

 

Klarheit: Was will ich, eigentlich (und ruhig mal aufschreiben)!

Verantwortung und Gelassenheit: Was sind die nächsten Schritte? Ich übernehme wieder die Kontrolle über meine Emotionen!

 

Tatsächlich brachte mich dieser Anstoß sehr schnell aus meinem Tief heraus, was ein kraftvoller Satz:

 

„Ich wünsche Dir, dass Du Dir erlaubst glücklich zu sein UND ZWAR SCHNELL!“ 

 

Und das wünsche ich auch Dir :-) . Ich freue mich über eure Kommentare ....

 

Wenn Dir diese Geschichte gefallen hat, wirst Du folgenden Beitrag lieben:

 

Die Macht, Dein Schicksal zu verändern!

 

 

Herzliche Grüße ...

Euer Wolfram

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Loma Shumway (Donnerstag, 02 Februar 2017 21:02)


    certainly like your web-site however you have to take a look at the spelling on quite a few of your posts. A number of them are rife with spelling issues and I in finding it very bothersome to inform the truth then again I will surely come again again.

  • #2

    Nerissa Seely (Freitag, 03 Februar 2017 16:20)


    I am in fact glad to glance at this weblog posts which contains tons of helpful information, thanks for providing such statistics.

  • #3

    Damon Trueblood (Freitag, 03 Februar 2017 22:50)


    I'm gone to say to my little brother, that he should also visit this webpage on regular basis to obtain updated from hottest gossip.

  • #4

    Odelia Wygant (Samstag, 04 Februar 2017 14:44)


    Informative article, totally what I needed.

  • #5

    Makeda Foret (Sonntag, 05 Februar 2017 01:33)


    Nice post. I was checking constantly this blog and I'm impressed! Very helpful information particularly the last part :) I care for such information a lot. I was seeking this particular information for a very long time. Thank you and best of luck.

  • #6

    Devorah Oates (Sonntag, 05 Februar 2017 22:01)


    Informative article, totally what I was looking for.

  • #7

    Latricia Ayers (Sonntag, 05 Februar 2017 22:59)


    great publish, very informative. I ponder why the opposite specialists of this sector do not understand this. You should proceed your writing. I am sure, you've a great readers' base already!

  • #8

    Antonina Gongora (Montag, 06 Februar 2017 13:14)


    whoah this weblog is wonderful i really like reading your posts. Stay up the good work! You already know, a lot of persons are hunting around for this information, you could help them greatly.

  • #9

    Vince Dashner (Montag, 06 Februar 2017 13:27)


    What a data of un-ambiguity and preserveness of precious know-how concerning unexpected feelings.

  • #10

    Woodrow Kriner (Dienstag, 07 Februar 2017 10:52)


    I have read so many articles or reviews regarding the blogger lovers however this paragraph is in fact a good post, keep it up.

  • #11

    Eli Maurin (Mittwoch, 08 Februar 2017 16:47)


    You've made some really good points there. I looked on the net for additional information about the issue and found most people will go along with your views on this website.

  • #12

    Theron Poplawski (Donnerstag, 09 Februar 2017 20:04)


    First off I want to say wonderful blog! I had a quick question which I'd like to ask if you don't mind. I was curious to find out how you center yourself and clear your head before writing. I have had trouble clearing my thoughts in getting my thoughts out. I do enjoy writing but it just seems like the first 10 to 15 minutes are usually wasted simply just trying to figure out how to begin. Any recommendations or hints? Thank you!

  • #13

    Milagros Stokely (Freitag, 10 Februar 2017 05:12)


    When someone writes an piece of writing he/she maintains the thought of a user in his/her mind that how a user can know it. So that's why this article is amazing. Thanks!

Like jetzt Magic-Change auf FB und verpasse keine Neuigkeit!